Zur Startseite
Buergergemeinde Cham
Namen und Kontakte
Aktuell
Einbuergern
Kulturfoerderung
Pflegezentrum Ennetsee
Archiv
Downloads
Links

Das Pflegezentrum Ennetsee Cham

Das Pflegezentrum Ennetsee befindet sich mitten in Cham und doch in ruhiger und begrünter Umgebung auf dem Zündhölzliberg. Das Haus besticht durch seine überschaubare Grösse auf vier Stockwerken mit insgesamt 90 Betten. Im Mai 2002 wurde der Neubau des Pflegezentrums eröffnet, 2014 erfolgt der Spatenstich für den Erweiterungsbau. Drei Jahre später wurde der zusätzliche Gebäudeteil in Betrieb genommen. Sowohl den Bau wie auch den Erweiterungsbau hat die Bürgergemeinde realisiert. Sie vermietet das Gebäude an die Pflegezentrum Ennetsee AG, welche das Pflegezentrum auch betreibt. Seit 1997 wird das Pflegezentrum im Managementauftrag durch die AndreasKlinik Cham Zug geführt.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Pflegezentrums Ennetsee.

 

Archiv

Hier finden Sie historische Informationen über den Bau des Pflegezentrums 2000–2002:

Der Bau des neuen Pflegezentrums:
Vor dem Bau des neuen Pflegezentrums
Die Grundsteinlegung vom 5. Oktober 2000
Baufortschritte im November & Dezember 2000
Baufortschritte Dezember 2000 und Januar 2001
20. Februar 2001: Rohbau beendet
März 2001: Sanitärzellen eingebaut, Fenster angeschlagen
3. Mai 2001: das Aufrichtefest
Juni / August 2001: Das Innere nimmt Formen an.
Oktober 2001: Die Bodenleger an der Arbeit.
Dezember 2001: Vom Gerüst befreit
Frühling 2002: Endspurt auf der Baustelle
 
Sie haben das Pflegezentrum realisiert:
Bauherrschaft und Planerteam
Liste der Baugeschäfte, Handwerker und Spezialisten
Die Geschichte des Pflegezentrums
Das Ärztehaus, das frühere Asyl
Das Wirtschaftsgebäude