Zur Startseite
Buergergemeinde Cham
Namen und Kontakte
Aktuell
Einbuergern
Kulturfoerderung
Pflegezentrum Ennetsee
Archiv
Downloads
Links

Aktuelles

Neuer Bürgerpräsident gewählt

105 Stimmberechtigte wählten an der Wahlversammlung vom 3. Oktober 2017 Jörg Beck einstimmig zum neuen Bürgerpräsidenten von Cham. Der amtierende Vizepräsident tritt die Nachfolge von Othmar Werder an, der nach 16 Jahren als Bürgerrat, davon 12 Jahre als Präsident, seinen Rücktritt erklärt hatte. Als neuen Bürgerrat bestimmte die Versammlung einstimmig André Bitzi (51), Hünenberg. Wiedergewählt wurden die Bürgerräte Jörg Beck, Karin Schoch, Brigitte Strickler und Stefan Hausheer.
In der Rechnungsprüfungskommission (RPK) nimmt neu Pascal Niffeler (37), Hagendorn, Einsitz; er ersetzt Tobias Eberle, der nach vier Jahren zurückgetreten ist. Weiter sind die bisherigen Mitglieder der RPK, Astrid Zangger, auch als Präsidentin, und Nicole Annen, wiedergewählt worden.

Budget angenommen
Das Budget sieht bei Aufwendungen von Fr. 677’010.00 und Erträgen von Fr. 981’301.00 einen Ertragsüberschuss von Fr. 304’291.00 vor. Es wurde oppositionslos genehmigt. Auch 2018 erhebt die Bürgergemeinde Cham keine Steuern.
Zugestimmt wurde im Weiteren einem Projektierungskredit von rund 130'000 Franken. Damit kann der Bürgerrat den Neubau der Liegenschaft Rigistrasse 7, die sich im Besitz der Bürgergemeinde befindet, planen. Das Haus aus dem Jahre 1910 befindet sich in einem schlechten Zustand.

Zum Schluss der Versammlung verabschiedete die Bürgergemeinde den Präsidenten Othmar Werder. In seiner 16 Jahre dauernden Amtszeit realisierte die Bürgergemeinde zahlreiche Bauwerke: beispielsweise die Erweiterung des Pflegezentrums, das letztes Jahr eingeweiht wurde, oder das Parkhaus Rigiplatz. «Othmar Werder war ein Macher, der die Bürgergemeinde Cham zielstrebig weiterbrachte», charakterisierte ihn Vizepräsident Jörg Beck.

 

Vorlage downloaden: downloaden (1.7 MB)

 

zurück zur Übersicht