Zur Startseite
Buergergemeinde Cham
Namen und Kontakte
Aktuell
Einbuergern
Kulturfoerderung
Pflegezentrum Ennetsee
Archiv
Downloads
Links

Aktuelles

Bürgergemeinde-Versammlung stimmt Neubau der Liegenschaft Rigistrasse 7 zu

 

Die Bürgergemeinde Cham kann an der Rigistrasse 7 einen Neubau realisieren: Die Bürgergemeinde-Versammlung vom 10. Dezember 2019 stimmte einstimmig einem Baukredit von rund zwei Millionen Franken zu. Das Haus an der Rigistrasse 7 befindet sich in einem schlechten Zustand. Aus diesem Grund möchte der Bürgerrat einen Neubau mit drei 2,5-Zimmer-Wohnungen und einer 4,5-Zimmer-Wohnung erstellen, führte Bürgerpräsident Jörg Beck vor den 86 Stimmberechtigten aus. Die Wohnungen nahe den beiden Alterszentren und der Hirslanden-Klinik sollen preisgünstig sein und eignen sich für ältere Menschen. Mit dem Bau soll im August 2020 begonnen werden, bezugsbreit ist das Haus im Oktober 2021.

Oppositionslos stimmte die Versammlung dem Budget 2020 zu. Es sieht bei Aufwendungen von Fr. 808’810.00 und Erträgen von Fr. 982’909.00 einen Ertragsüberschuss von Fr. 174’099.00 vor. Auch im Jahr 2019 wird die Bürgergemeinde Cham keine Steuern erheben. Zur Kenntnis nahm die Versammlung die Bauabrechnung des Treppenaufgangs beim Parkhaus Büel, die leicht unter dem Voranschlag abgeschlossen hat.

Zum Schluss der Versammlung liessen sich die Bürgerinnen und Bürger über das Geschichtslexikon chamapedia.ch informieren. Das von der Bürgergemeinde Cham lancierte Projekt erfreut sich grosser Beliebtheit. Es orientiert sich nach dem Vorbild von wikipedia und wird schon bald die Millionengrenze bei den Gesamtaufrufen erreichen – dies nachdem chamapedia.ch vor drei Jahren online gegangen ist. Die Redaktionsgruppe um Michael van Orsouw, Philippe Bart und Thomas Gretener vermittelte der Versammlung eine Kostprobe aus dem reichen Fundus der Chamer Geschichte.

Vorlage downloaden: downloaden (1.5 MB)

 

zurück zur Übersicht